REGIE

TRAILER AM ENDE DER WALD, KURZSPIELFILM

TRAILER VAKUUM, KURZSPIELFILM

TRAILER MEMOIRE, KURZSPIELFILM

TRAILER HEUTE UND MORGEN, KURZSPIELFILM

TRAILER DIE FLIEHKRAFT DESK KOMETEN, DOKUMENTARFILM

FELIX AHRENS                

BIOGRAPHIE

Felix Ahrens, Jahrgang 1986, studiert seit 2012 Regie an der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ und ist Mitbegründer der Filmproduktion CURLYPICTURES GmbH & Co. Während seines Studiums realisierte er bisher 4 Kurzspielfilme, diverse Musikvideos und Werbefilme sowie einen Dokumentarfilm.

Seine aktuellste Produktion, „WHERE THE WOODS END“, wurde von The Acadamy of Motion Picture Arts and Science mit dem Student Acadamy Award 2016, Foreign Narrative, ausgezeichnet.

Der Kurzspielfilm „VAKUUM“ feierte seine Premiere auf den 49. Internationalen Hofer Filmtagen und wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet. Im Pressetext der FBW heißt es u. a. „Felix Ahrens, der an der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ Regie studiert, gelingt mit seinem 25-minütigen Kurzfilm etwas Erstaunliches und Beeindruckendes: Mit nur wenigen Dialogen und einer unglaublich nahen Handkameraführung schafft er Atmosphäre und berührt den Zuschauer mit der Geschichte … Dass dies so wunderbar eindrucksvoll funktioniert, liegt an der klugen Dramaturgie und Bildführung, die den Blick des Zuschauers immer ganz genau auf das lenkt, was wichtig und bedeutsam ist, ohne jedoch zu viel mit der Kamera vorwegzunehmen. „Vakuum“ ist ein ruhig erzähltes und dennoch intensives Kurzfilmdrama, das packt und berührt.“

AUSZEICHNUNGEN (AUSWAHL)
2016Student Acadamy Award, Foreign Narrative (Where The Woods End)
 >> mehr
FILMOGRAPHIE (AUSWAHL)
2018DISTANT LANDS (AT), Kinospielfilm (Entwicklung)
 ostlicht filmproduktion,CURLYPICTURES GmbH&Co ,MDR
2017NOTRUF HAFENKANTE (Folgen 312,313)
 Letterbox Filmproduktion, ZDF
2016WHERE THE WOODS END, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
 CURLYPICTURES GmbH & Co, MDR, 30 Min.
. 
 The Acadamy of Motion Picture Arts and Science
Student Acadamy Award 2016, Foreign Narrative (won)
Film Festival Max Ophüls Preis 2016, medium-lenght Movie (nominated)
Potsdam Sehsüchte 2016, Best Fiction Under 60 Minutes (nominated)
. 
2015VAKUUM, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
 CURLYPICTURES GmbH & Co, 25 Min.
. 
 
Filmbewertungsstelle Wiesbaden 2015, Prädikat „besonders wertvoll“
Zur Jurybewertung
Landshut Short Film Festival 2016, Jury Award (nominated)
Hof International Film Festival 2015, German New Talent Award (nominated)
Kinofest Lünen 2015, First Time Award (nominated)
Potsdam Sehsüchte 2015, Best Fiction Under 60 Minutes (nominated)
Huesca Film Festival 2015, International Competition (nominated)
German Children’s Film & TV-Festival 2016, Golden Sparrow (nominated)
Cluj Shorts, International Short Film Festival 2016, The Jury Prize (nominated)
. 
2015MEMOIRE, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
 CURLYPICTURES GmbH & Co, 25 Min.
. 
 German Camera Award 2016 (won)
German Outstanding Editing Award (won)
Landshut Short Film Festival 2016, Jury Award (nominated)
Cluj Shorts, International Short Film Festival 2016, The Jury Prize (nominated)
. 
2014NAYA ISSO
.CURLYPICTURES GmbH & Co, music video
. 
 
media award „Juliane Bartels“ 2015 (won)
Potsdam Sehsüchte 2015, best music video (won)
. 
2013DIE FLIEHKRAFT DES KOMETEN, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
.CURLYPICTURES GmbH & Co, documentary, 15 Min
 .
 
Bamberger Kurzfilmtage 2015, best documentary (nominated)
Landshut Short Film Festival 2015, best documentary (nominated)
Contravision Film Festival Berlin 2015, best documentary (nominated)
International Film Festival Braunschweig 2014, best documentary (nominated)
Shortcutz Berlin 2014, best documentary (nominated)
Interfilm Festival Berlin 2014, best documentary (nominated)
. 
2012HEUTE UND MORGEN, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
 CURLYPICTURES GmbH & Co, arte, 15 Min.
. 
 
New German Directors Showcase 2014, Newcomer Award (won)
Hamburg International Short Film Festival, Arte Short Film Award (won)
Potsdam Sehsüchte 2013, Best Fiction Under 60 Minutes (nominated)
. 
2011BADENIXE
 CURLYPICTURES GmbH & Co, 5 Min.
. 
 
Slamarama Lübeck 2012, audience award (won)
Landshut Short Film Festival 2012, Jury Award (nominated)
International Short Film Festival München 2012, Jury Award (nominated)
Kampf der Künste Hamburg 2011, audience award (won)
International Comedy Film Festival Berlin 2011, Short Film Award (nominated)
Film Festival Annaberg 2011, Jury Award (nominated)
Short Film Festival Oldenburg 2011, Jury Award (nominated)